VdS-Schlüsselfinder – was ist das?

Ihr Rückhol-Service

Finderlohnhinweis
Derjenige, der Ihren Schlüsselanhänger findet, bekommt Finderlohn. Das motiviert den Finder und steigert die Rückgabequote. Zu Ihrem Vorteil.

Gebührenfreie Rufnummer
Der Anruf über die gebührenfreie Rufnummer ist kostenlos und nahezu in ganz Europa möglich.

Postadresse für den Rückhol-Service
Der gefundene Schlüsselbund wird einfach in den Briefkasten geworfen oder in einen nicht frankierten Umschlag gesteckt und an die Postadresse von VdS geschickt.

Registriernummer des Inhabers
Anhand der registrierten Schlüsselnummer wird der Schlüsselbesitzer ermittelt und über den Fund informiert. Er erhält seine Schlüssel dann umgehend kostenlos per Post zurück.

Die Vorteile des VdS-Schlüsselfinders

Für Sie privat

test
  • Sie sichern so Ihr Eigentum zusätzlich ab
  • Unkomplizierte Abwicklung bei Schlüsselfund
  • Sie erhalten Ihre Schlüssel völlig kostenfrei zurück
  • Sie sparen Zeit, Ärger und Kosten für Neubeschaffung
  • Immer eine gute Idee für ein sinnvolles Präsent
  • ... und, und, und

Für das Unternehmen

  • Ein Werbepräsent für Ihre Geschäftspartner
  • Sie sichern Ihr Firmengelände zusätzlich ab
  • Sie können damit Produktbündel schnüren
  • Sie bringen sich leicht bei Ihren Kunden in Erinnerung
  • Ein ideales Mitarbeitergeschenk
  • in vielen verschiedenen Formen erhältlich
  • ... und, und, und

Sie haben noch Fragen? Rufen Sie uns einfach an
Für Ihre Fragen erreichen Sie uns unter 0221 77 66 555

Bedingungen für den VdS Rückhol-Service

Gegenstand, Umfang und Beginn
Mit Zahlung der Gebühr (15,- EUR) erwirbt der Kunde den VdS-Schlüsselfinder. Der Vertrag hat eine Laufzeit von 5 (fünf) Jahren. VdS Schadenverhütung verpflichtet sich, die mit dem VdS-Schlüsselfinder eingehenden Schlüssel an den registrierten Kunden zurückzuführen. Die Rückgabe erfolgt per Post, kostenneutral für den Kunden. VdS Schadenverhütung stellt den Kunden von Ansprüchen des Finders auf Ersatz etwaiger Aufwendungen und Finderlohn frei.

Mitwirkung des Kunden
Ein Verlust des Schlüssels ist VdS Schadenverhütung binnen 10 Tagen zu melden. Der Kunde verpflichtet sich außerdem, jede Adressenänderung VdS Schadenverhütung unverzüglich anzuzeigen.

Vertragsverlängerung
Der Kunde kann den Vertrag mit VdS Schadenverhütung um weitere 5 (fünf) Jahre verlängern, wenn er die Verlängerungsgebühr von derzeit 15,– € bei Vertragsablauf überweist.

Haftung
VdS Schadenverhütung übernimmt keine Haftung aus direkten oder indirekten Schäden, die dem Kunden duch unbefugten Gebrauch der verlorenen oder abhandengekommenen Schlüssel entstehen. Im Übrigen haftet VdS Schadenverhütung nur bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.

Ende der Vertragslaufzeit/Leistungen gegen gesonderte Vergütung
Wenn der Kunde den Vertrag nicht verlängern will, darf der Schlüsselfinder nicht mehr verwendet werden. Wird der Rückholservice nach Vertragsablauf in Anspruch genommen, wird dem Kunden eine pauschale Bearbeitungsgebühr von 50,– € berechnet.

Leistungsbeschränkungen
Wird der Rückhol-Service mehr als zweimal innerhalb der Vertragslaufzeit in Anspruch genommen, wird eine zusätzliche Servicegebühr von 18,– € erhoben.

Sonstiges
Der Kunde ist mit der Speicherung seiner persönlichen Daten einverstanden.

Salvatorische Klausel
Sollten einzelne Bestandteile dieser Bedingungen ganz oder teilweise rechtsunwirksam sein, so wird hierdurch die Gültigkeit des übrigen Vertrages nicht berührt.

Gerichtsstand
Gerichtsstand ist Köln.

Stand: September 2013

Bestellen

Füllen Sie schnell und bequem das Bestellformular aus und schicken Sie dies unterschrieben an:

VdS Schadenverhütung GmbH
Rückholservice
Pasteurstr. 17a
50735 Köln

oder per Fax oder E-Mail an 0221 77 66 337 bzw. finder@vds.de

Einfach überweisen: VdS, Postbank Köln, Konto 261 229-507, BLZ 370 100 50

Nach Eingang Ihrer Bestellung erhalten Sie eine Bestätigung mit einem Zahlungshinweis. Sobald der Betrag auf unsere oben genannte Bankverbindung eingegangen ist, erhalten Sie den VdS-Schlüsselfinder mit Ihrer Registrierkarte. Dann senden Sie uns die ausgefüllte Karte per Post oder Fax zu. Bitte vergessen Sie nicht, Ihre vollständige Adresse anzugeben. Ab dann "arbeitet" Ihr VdS-Schlüsselfinder für Sie.

Impressum